literary squabbels

Fotos © Daniel Zimmermann

literary squabbels

literary squabbels

Ein Film von Georg Blaschke und Daniel Zimmermann

Zwei Männer erinnern sich an die Zentralperspektive. Filmische Kurzepisoden performt und gefilmt in Schlesien, Polen von Georg Blaschke und Daniel Zimmermann mit Songs von „sad mechanic exercise“ (Daniel Zimmermann & Hari Köchli).
literary squabbels verwebt Gedichte, Songs, Performance und Bild zu einem berührend komischen audiovisuellen Gedicht mit zartem Humor. 

„ … wir sind das was wir sind; von gleichem Sinn und Mut, vom Zeitgeschick geschwächt, doch stark im Will’n zu streben, suchen, seh’n – und nie zu ruhn.“ (Alfred Lord Tennyson: Ulysses)

Spiellänge: 30  Minuten
Produziert von M. A. P. Vienna und Daniel Zimmermann 2010 mit freundlicher Unterstützung von nadaproductions.