scaPes sound&choreography

Foto © Laurent Ziegler

scaPes sound&choreography

scaPes sound&choreography

Ein dreitägiges Festival im Wiener Brick-5

Die erste Ausgabe des neuen, selbstorganisierten, von M. A. P. Vienna und D.ID Dance Identity produzierten Festivals zeigt sechs neue Stücke von in Österreich lebenden und international tätigen ChoreografInnen und Performance-KünstlerInnen.

Ort: Brick-5 Wien
Termine: 5.–7. Dezember 2013

Programm:
Michael Turinsky / Signature Series
Alessandro Sciaronni / Untitled(2)_you don’t know how lucky you are
Georg Blaschke / multipletwo
Oleg Soulimenko / Love Letters
Clélia Colonna / Yesterday’s Parties & 1:1 cowbirds

Team:
Liz King, Claire Granier, Clélia Colonna, Georg Blaschke, Roman Harrer.
Support: Brick-5 und Team

Mit freundlicher Untestützung von:
Stadt Wien MA 7 Kultur
bm:ukk
kultur burgenland
Institut Français
Stadthotel Pinkafeld
Novapark Graz